Speib-Rochade....

....reimt sich auf Schreibblockade! Keine Angst, hier steht die Blockade ja nicht, für Schwachsinnsschreiberei reichts allemal. Aber der Starksinn ,der akademische, der fehlt. Ich schreibe gerade an einer spanischen Arbeit, oder wenn man es genau nimmt , jetzt gerade nicht. Nach jedem Satz drück ich auf speichern, man will ja nicht, dass die Frucht der Arbeit von einer oder mehr Stunden verloren geht. Am besten drückt man gleich mehrmals. Ich vertraue meiner Maus nicht. Auf ihr steht zwar Genius drauf, aber ich hab noch nicht viel schlaues von ihr gehört. Aber die schlaueseseseseten sind die Schweiger hat mir mal jemand gesagt, der sich damit selbst als nicht schlau hingestellt hat, was mich wiederum an seiner Aussage zweifeln hat lassen. Zurück zum wichtigen. Mir. Es gibt da so einiges zu erzählen. Ich habe einen Kochkurs begonnen, keiner der Schüler darf irgendetwas anfassen, der Lehrer achtet streng darauf. Kochen das ist zusehen. Wieviel er denn da oder dort reingegeben habe frage ich ihn, er meinte nur er mag keine Mathematik. Die meisten seiner Sätze sind in etwa so " Wir schneiden dann immer diesen Knochen weg, mit wir sind die Gastronome gemeint!" Er sagt immer dazu wer mit wir gemeint ist. Und für uns Schüler bedeutet sein wir, nicht wir. Präsentation ist ihm genauso wichtig wie Geschmack.Kurz geagt: Ein super Kochkurs!

Was passiert noch? Ich spiele Fußball. 3 mal die Woche. Keine Ahnung warum, aber ich esse auch wie 3 Fußballer (die trainieren ja bekanntlich ein mal die Woche). Die anderen Spieler machen komische Kussgeräusche wenn sie den Ball zugespielt bekommen wollen. Außerdem kicken sie mich in Grund und Boden. Sobald ich den Ball bekomme schreien 4-6 Spieler gleichzeitig meinen Namen, sie wollen wohl das ich sofort abspiele. Das Lob für einen gelungenen Pass übertrifft jeden Torjubel! Ja auch das macht Spaß!

Ich werde jetzt einfach diesen Eintrag in die mitte meiner Arbeit über die Spanische Erfolgsgeschichte im Bezug auf die Silberimporte während der Kolonialzeit einfügen. Soll mir einer beweisen, dass das nicht zum Thema passt!
Ein Detail am Rande: Danke an alle die am 12.5. meinen Blog besucht haben. Ein unglaublicher Rekord von 13 Menschen an einem Tag. Und ich kann mich nicht entsinnen öfter als 11-12 mal selbst draufgeklickt zu haben! DANKE!

 

20.5.08 01:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL